Impressum

Für den Inhalt verantwortlich:

Dr. Christoph Thoma

Preinsbacherstraße 94

3300 Amstetten

07472/25417

© 2019 ISKAM

Kuhschwanzziehen

Die spekta-kuh-läre Rache des Poldi Munzenberger

1. Mostviertler Kriminalroman

Taschenbuch, Softcover, ca. 200 Seiten, EUR 17,90 (A), EUR 19,90 (D)

erschienen 2011

ISBN: 978-3-200-02413-7

Das niederösterreichische Mostviertel, Anfang Mai: die Jahreszeit der Mostbaumblüte und der großen Gefühle. In den Fässern gärt der Most, in den Menschen gären Liebe und Hass, Sehnsucht und Angst. Es sind die Tage der "Maistriche", einem regionalen Brauchtum, wo die Bewohner in der Nacht zum 1. Mai mittels Kalkfarbe auf den Straßen ihre Beziehungen offenlegen. 

Oder eben nicht. 

Dr. Erik H. Miltenson, Psychotherapeut mit Hausbootordination an der Donau, gilt als "Beziehungsspezialist". Mit unkonventionellen Methoden wie der "südindischen Affenfalle", dem "Wasserballrunterdrücken" oder der "Schnitzeldiät" versucht er, die zwischen den Menschen wirkenden Kräfte offenzulegen und für Veränderungsprozesse zu nutzen. Einiges kann er ins Positive kanalisieren, doch als er von der Amstettner Polizei gebeten wird, einen 11-jährigen Bauernbuben zum Sprechen zu bringen und ihm ein Geheimnis zu entlocken, beginnen die Ereignisse schließlich, mehr und mehr ineinanderzugreifen, und die Katastrophe nimmt ihren Lauf. Das "Kuhschwanzziehen" beginnt...